Wildkräuter-Führungen bzw. Kräuterwanderungen

Die meisten Menschen kennen tatsächlich mehr Wildkräuter als ihnen bewusst ist.

Bei den Spaziergängen durch die Au oder entlang von Wiesen lernen die Teilnehmer die oft unscheinbaren Pflanzen (er)kennen. Allzu oft sagen mir Teilnehmer dann, dass sie das eine oder andere Pflänzchen im Garten haben. Und sind dann sehr erstaunt, dass sie es in der Küche als Würz- oder Heilkraut einsetzen können.

Bei den gemütlichen Führungen geht’s ums Sehen, Riechen oder auch Schmecken und die Teilnehmer erleben bewusst die Vielfalt vor unserer Tür. Dazu gibt’s Infos für die Verwendung in der Küche und einen Einblick, wie die Pflanzen über Jahrhunderte in der Volksmedizin angewandt wurden.

Termine Kräuterführungen Tulln 2022

So, 06. März – 10 bis 12 Uhr (Special: Bärlauch)

Do, 10. März – 14 bis 16 Uhr (Special: Bärlauch)

So, 27. März – 10 bis 12 Uhr (auch für Kaninchenbesitzer interessant)

So, 10. April – 10 bis 12 Uhr (Familie mit Kids)

Mi, 13. April – 14 bis 16 Uhr

So, 01. Mai – 10 bis 12 Uhr (auch für Hundebesitzer interessant)

Mi, 18. Mai – 10 bis 12 Uhr

So, 22. Mai – 10 bis 12 Uhr

So, 5. Juni – 10 bis 12 Uhr

So, 3. Juli – 10 bis 12 Uhr

So, 07. August – 10 bis 12 Uhr

Mi, 31. August – 10 bis 12 Uhr

Sa, 17. September – 14 bis 16 Uhr (auch für Kaninchenbesitzer interessant)

Mi, 28. September – 10 bis 12 Uhr

So, 9. Oktober – 14 bis 16 Uhr

Individuelle Termine für Gruppen oder Privatführung gern auf Anfrage!!!

Wildkräuter

WICHTIG:

Bitte auf festes und gutes Schuhwerk achten. Auch Gelsen- oder Zeckenschutz nicht vergessen! In den Sommermonaten sollte auch immer etwas zu Trinken dabei sein, da wir ja doch gute 2 Stunden (je nach Anzahl der Teilnehmer und deren Rückfragen kann es auch etwas länger dauern) unterwegs sind!

Wo: Treffpunkt kann je nach Jahreszeit und örtlichen Gegebenheiten (Mäharbeiten der Gemeinde) variieren und wird bei der verbindlichen Anmeldung bekannt gegeben. Die Kräuterführungen finden im Wasserpark und im Tullner Aubad statt. 

Kosten: 25,- Euro pro Person, für Kinder von 6 bis 15 Jahren sind 5,- Euro zu bezahlen. 

Im Preis inkludiert ist ein Folder mit verschiedenen Kräutern und diverse kleine Rezeptideen.

Waldrebe

Deine Privat(e)-Gartenführung

Du hast einen Natur-Garten und keine Ahnung, welche Wildkräuter darin essbar sind? Lade deine Schwester, deine Mama oder deine Freunde/innen ein. Ich zeige euch, welche Schätze dein Garten beherbergt. 

Kosten: Pauschalbetrag 135,- Euro plus die Anfahrtskosten. Im Preis inbegriffen ist ein 2-stündiger Rundgang im Privatgarten sowie die Erstellung des Kräuter-Leitfadens (für 5 der vorgefundenen Pflanzen). Näheres können wir gerne persönlich oder telefonisch besprechen!

Ein bis zwei Tage nach deiner exklusiven Gartenbegehung erhältst du per Mail den persönlichen Kräuter-Leitfaden mit Infos zu „deinen“ Gartenbewohnern inkl. passender Rezeptvorschlägen. Damit du dein neues Wissen leicht in den Alltag einbauen kannst und das neu erworbene Wildkräuterwissen gefestigt wird…

Kräuterführungen für geschlossene Gruppen

Ideal für Vereins- und  Betriebsausflüge, für Schulklassen oder Seniorenrunden – einfach für alle, die unsere heimischen Wild- und Heilkräuter besser kennen lernen möchten.

In der Gruppe mit guten Bekannten macht so ein kleiner Kräuterspaziergang nochmal mehr Spaß.

 

Für Gruppen ab 5 Personen bis maximal 10 Personen geeignet.

 

Kosten: Je nach Gruppengröße erstelle ich ein individuelles Angebot mit einem Pauschalbetrag. Näheres können wir gern persönlich oder telefonisch besprechen!

Schafgarbe